PRIVATPRAXIS FÜR ORTHOPÄDIE

Orthopädie | Unfallchirurgie | Chirotherapie | Osteopathie
Ganzheitliche Orthopädie | Ernährungs- und Trainingsberatung
Extrakorporale Stoßwellentherapie | Kinderorthopädie

Herzlich willkommen in der orthopädischen Privatpraxis in Mannheim. Ihren Fachärzten für Orthopädie, Unfallchirurgie, Chirotherapie, Osteopathie, Ganzheitliche Orthopädie, Ernährungs- und Trainingsberatung, Extrakorporale Stosswellentherapie und Kinderorthopädie.

DR. MED. 

ALEXANDER SCHMITT

Facharzt für Orthopädie, Chirotherapie,
Ganzheitliche Orthopädie, Osteopathie,
Extrakorporale Stoßwellentherapie und Kinderorthopädie

DR. MED. 

ALEXANDER SCHMITT

Facharzt für Orthopädie, Chirotherapie,
Ganzheitliche Orthopädie, Osteopathie,
Extrakorporale Stoßwellentherapie und Kinderorthopädie

DR. MED. 

ALEXANDER SIEGMETH MBA

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

DR. MED. 

ALEXANDER SIEGMETH MBA

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

DR. MED. 

MORITZ GÄRTNER

Arzt | Osteopathie D.O., Akupunktur
Chiropraktik, Extrakorporale Stoßwellentherapie
und Sensomotorische Einlagen

DR. MED. 

MORITZ GÄRTNER

Arzt | Osteopathie D.O., Akupunktur
Chiropraktik, Extrakorporale Stoßwellentherapie
und Sensomotorische Einlagen

Orthopädie

Die Orthopädie bezeichnet ein Fachgebiet der Medizin, das sich mit der Behandlung angeborener Fehlbildungen, der Vorbeugung und Therapie von Erkrankungen und Schmerzen ausgehend von den Knochen, Gelenken, Muskeln, Sehnen und Bänder beschäftigt.

Hier liegt auch der Schwerpunkt unserer Praxis. Besonders wichtig ist uns jedem Patienten viel Zeit für ein persönliches Gespräch zu geben. Unsere langjährige Erfahrung als operative und konservative Orthopäden erlaubt es uns dann gemeinsam mit dem Patienten eine individuelle Behandlung zu erstellen, die den Bedürfnissen und Erwartungen angepasst ist. Neben dem persönlichen Gespräch und der ausführlichen klinischen Untersuchungen stehen im benachbarten Radiologiezentrum Mannheim (bitte weblink) alle modernen diagnostischen Möglichkeiten wie Röntgen, MRT zur Verfügung. Bei uns direkt im Haus ist ein CT.

Viele Patienten haben in den letzten Monaten wieder angefangen Sport zu treiben. Zu viel oder falsches Training ohne die notwendige Regenerationszeit führt sehr häufig zu Schmerzen und Bewegungseinschränkungen am Bewegungsapparat. Wir beraten Sie hier und helfen Ihnen eine gesunde Mischung zwischen Ihren sportlichen Ambitionen, Ihrer Leistungsfähigkeit und Ihren körperlichen Vorraussetzungen zu finden.

Unser Behandlungsspektrum

  • Akute und chronische Erkrankungen der gesamten Wirbelsäule (Blockierungen, Bandscheibenvorfälle, Ischias, Spinalkanalstenose, Spondylarthrose der Wirbelgelenke)

  • Kopfschmerzen und Schwindel bei Halswirbelsäulenblockierung

  • Schulter: Impingement Syndrom, Supraspinatusruptur, Arthrose, Kalkschulter

  • Ellbogen: Tennis Ellbogen, Golfer Ellbogen, Arthrose, Kalk Ellbogen

  • Hand: Karpaltunnelsyndrom, Arthrose, Rhizarthrose, Rheuma, Schnellender Finger

  • Akute und chronisch Schmerzen und Blockierungen am Kreuzdarmbeingelenk (Iliosakralgelenk)

  • Hüftgelenk: Arthrose, Impingement, Dysplasie, Bursitis, Piriformis Syndrome, Kalkhüfte

  • Knie: Arthrose, Bänderriss, Kreuzbandriss, Meniskus, Innenbandverletzung, Verkalkungen

  • Sprunggelenk und Fuss: Arthrose, Hallux valgus, Hammerzehe, Achillessehne, Kalk an Sehnen, Faszien und Fersensporn, Plantarfasziitis

Unsere Leistungen für Sie

  • Beurteilung von Röntgen, CT und MRT Bildern

  • Ultraschalluntersuchung

  • Injektionstherapie von Gelenken

  • CT gezielte Schmerztherapie an der Wirbelsäule (Facetteninjektionen)

  • Osteopathie, Chirotherapie, Manualtherapie

  • Akupunktur

  • Extrakorporale Stosswellentherapie fokussiert und radial bei Kalkdepots

  • Laboranalysen

  • Nahrungsmittelallergietests

  • Einlagen

  • Entscheidungshilfen vor orthopädischen und unfallchirurgischen Operationen

  • Zweitmeinung vor der geplanten Implantation einer Knie-, Hüft- oder anderen Gelenkprothese

Unfallchirurgie

Die Unfallchirurgie befasst sich mit dem physischen Trauma an Knochen, Gelenke, Muskeln, Sehnen und Bänder. Der Unfallchirurg entscheidet hier anhand von Röntgenbildern, Computertomographie und MRT, ob die Verletzungen mit oder ohne Operation erfolgreich behandelt werden können. Viele kleinere Verletzungen können bei uns problemlos behandelt werden. Dadurch können Patienten lange Wartezeiten in den Notfallambulanzen vermeiden. Dies ist für allem für Kinder von Vorteil. Röntgenbilder können auch an Kindern in der uns angeschlossenen radiologischen Praxis durchgeführt werden. Wir führen auch sämtliche Nachbehandlungen nach unfallchirugischen und orthopädischen Operationen durch.

Kinderorthopädie

Die Kinderorthopädie ist ein Spezialgebiet der Orthopädie, die sich mit angeborenen und erworbenen Deformitäten und Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates bei Kindern und Jugendlichen beschäftigt. Unsere Praxis ist für die Beratung und Behandlung sämtlicher kinderorthopädischer Probleme sehr gut vorbereitet.

Im kindlichen und auch noch im jugendlichen Alter lassen sich viele orthopädische Probleme relativ leicht korrigieren, die sich im Erwachsenenalter zu bleibenden Schäden auswirken können. Fehlstellungen, Erkrankungen des Bewegungsapparates oder der Wirbelsäule rechtzeitig zu erkennen und optimal zu behandeln, ist die vorrangige Aufgabe der Kinderorthopädie.

Als Fachärzte für Orthopädie behandeln Dr. Schmitt und Dr. Siegmeth Probleme der Gelenke, Knochen, Bänder, Muskeln oder Sehnen, Verletzungen bei Kindern, Knochenbrüche und Stauchungen, Trainings- und Sportunfälle, Verkalkungen sowie alle typischen kinderorthopädischen Erkrankungen ...

Hüfte
Kindliche Hüfterkrankungen, Hüft-/Hüftgelenksdysplasie, Hüftschnupfen, Morbus Perthes, Wachstumsfugenlösung/Hüftkopfgleiten (Epiphyseolysis capitis femoris)

Untere Extremitäten, Beine und Füße
Fußfehlstellungen, Fußdeformitäten, Beinverkürzung/Beckenschiefstand, Klumpfuß, Knick-Senkfuß, Plattfuß, X- oder O-Beinfehlstellung, innenrotiertes Gangbild, Wachstumsschmerzen (z. B. Knieschmerzen und Fersenschmerzen)

Wirbelsäule
Kindliche Wirbelsäulenerkrankungen, Skoliose (Wirbelsäulenverkrümmung), Haltungsschäden, Hohlrundrücken, Haltungsschwäche, Haltungsstörungen, Schiefhals, Wirbelgleiten, Rückenschmerzen und andere Rückenprobleme bei Kindern

Die umfangreiche Diagnostik einer möglichen orthopädischen Störung beginnt immer mit einer ausführlichen Anamnese und einer körperlichen Untersuchung des Kindes und wird ergänzt durch den Einsatz unterschiedlicher bildgebender Verfahren wie Ultraschall, Röntgen, CT und MRT. Diese Untersuchungen werden im angeschlossenen Radiologiezentrum Mannheim durchgeführt.

Osteopathie

Die Osteopathie ist eine eigenständige, ganzheitliche Form der Medizin, in der die Behandlungen mit den Händen erfolgen. Osteopathie geht dabei den Ursachen von Beschwerden auf den Grund und behandelt den Menschen in seiner Gesamtheit. Mit sanften Grifftechniken werden blockierte Strukturen gelöst.

Chirotherapie und Manuelle Therapie

Die Chirotherapie – heute bezeichnet als Manuelle Medizin – ist eine Therapieform, die darauf beruht, schmerzhafte Funktionsstörungen (so genannte Blockierungen) am Haltungs- und Bewegungsapparat (Gelenke, Wirbelsäule, Kreuzdarmbeingelenke usw.) zu beseitigen um eine freie und schmerzfreie Beweglichkeit in den Gelenke wieder herzustellen.

Stoßwellentherapie

Bei der fokussierenden Stoßwellentherapie werden zunächst Stoßwellen als divergierende (voneinander abweichende) Wellen erzeugt und anschließend über einen Reflektor vor dem Applikator zur Behandlung des Gewebes fokussiert (fokussierte Extrakorporale Stoßwellentherapie, kurz ESWT).

Die Stosswellentherapie behandelt Sehnenentzündungen, verkalkte Bereiche an Sehnen und Gelenken, Rückenschmerzen und andere Schmerzen sowie Wachstumsschmerzen an Sehnen und Gelenken. Hierbei werden elektrische Wellen in Druckwellen umgewandelt, die direkt am schmerzhaften Gewebe wirken.

Akupunktur

Die Akupunktur ist eine Behandlungsmethode der traditionellen chinesischen Medizin (TCM), bei der eine therapeutische Wirkung durch Setzen von Punkten erfolgt, die meridianbezogen (organbezogen) sind. Hierbei können allgemein Schmerzen (besonders Rückenschmerzen), aber auch der Arthroseschmerz gut behandelt werden.

Ganzheitliche Orthopädie

Die Ganzheitliche Orthopädie ist ein Sammelbegriff für Konzepte und Methoden im Bereich der Orthopädie, welche die Natur und den kranken Menschen in umfassenden Zusammenhängen betrachten und behandelt. Ganzheitliche Orthopädie bezeichnet die Zusammenhänge von Gelenkleiden, Rückenschmerzen und mehr zu anderen Ursachen (Stoffwechselleiden, Übergewicht, Nahrungsmittelallergien und hormonelle Störungen, z. B. Schilddrüsenerkrankungen etc.). Somit können orthopädische Erkrankungen bei Mitbehandlung der anderen Ursachen kausal besser verstanden und behandelt werden.

Aus welchen Städten und Landkreisen kommen ihre Patienten?

Die Mehrzahl unserer Patienten kommen aus dem Großraum Rhein-Nekar, Pfalz, Mannheim, Ludwigshafen, Heidelberg und Worms. Natürlich beraten wir gerne alle Patienten die sich an uns wenden.

Wie lange muss ich auf einen Termin warten?

Wir halten stets einige Termine für Notfälle frei, sodass man in der Regel noch einen Termin am gleichen Tag bekommt.

Wie bucht man am Besten einen Termin?

Unsere Telefonnummer für Termine lautet 0621-15 04 63 90. Diese Nummer ist von 8.00 bis 18:00 Uhr mit einer Praxismitarbeiterin besetzt. Ausserhalb dieser Zeit können Sie gern eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen. Besser ist es, wenn Sie bitte ein E-Mail mit den notwendigen Daten an info@p57-orthopaedie.de senden.

Mit welchen Versicherungen haben sie Verträge?

Wir können mit allen Privatversicherungen abrechnen. Wir haben keine Verträge mit den gesetzlichen Krankenversicherungen.

Kann ich als Selbstzahler kommen?

Ja. In diesem Falle müssten Sie selbst die Kosten übernehmen.

Wenn ich einen Termin storniere oder nicht einhalte, erwachsen mir Kosten?

Wenn Sie bitte mindestens 24 Stunden vor dem Termin absagen, entstehen keine Kosten.

Kann ich ein Röntgen, CT oder MRT direkt in der Praxis bekommen?

Wir arbeiten eng mit dem Radiologiezentrum Mannheim P7 zusammen. Dieses Institut verfügt über alle modernen Geräte und ist nur wenige Schritte von unserer Praxis entfernt.

Wie lange ist die Wartezeit?

Notfälle bekommen in der Regel einen Termin noch am selben Tag. Ansonsten bekommen unsere Patienten in den meisten Fällen einen MRT Termin innerhalb von 48 Stunden. Kinder können auch geröntgt werden. Ein modernes CT gibt es in unserer Praxis.

Wie lange muss ich in der Praxis warten?

Wir geben uns größte Mühe die Wartezeiten möglichst kurz zu halten. In der Regel werden alle Patienten zum vereinbarten Termin gesehen. Wir bitten unsere Patienten deshalb pünktlich 10 Minuten vor dem Termin zu erscheinen.

Kann ich am selben Tag auch Ärzte von anderen Fachrichtungen sehen?

Wenn dies gewünscht ist, können wir gerne auch – je nach Massgabe – Termine mit anderen Kollegen in der Praxis am selben Tag vereinbaren.

Welche Hygienemassnahmen bestehen in der Praxis?

Alle Mitarbeiter verwenden einen Mund-Nasen-Schutz. Spender mit Desinfektionsmittel gibt es an mehrere Orten in der Praxis. Wir legen großen Wert auf ständige Händedesinfektion. Wir lüften alle unsere Praxisräume regelmässig. Für Patienten steht auch eine Terrasse als Wartebereich (je nach Wetterlage) zur Verfügung. COVID-19-Schnelltests und PCR-Tests können jederzeit in der Praxis durchgeführt werden.

WIR SIND FÜR GERNE SIE DA ...

 

PRIVATPRAXIS FÜR ORTHOPÄDIE
P5, 7 | 68161 Mannheim
Telefon (0621) 15 04 63 90
Telefax (0621) 15 04 63 99
E-Mail info@p57-orthopaedie.de

TELEFON

(0621) 15 04 63 90

E-MAIL INFO@P57-ORTHOPAEDIE.DE